Über uns

Seit 1992 sorgt die Textile Autowaschanlage Terbrack in Ahaus schon für zufriedene Kunden und vor allem für saubere Autos. Ob der Kunde seinen Wagen von unseren geschulten und stets gut gelaunten Mitarbeitern waschen lässt oder dies in einer der vielen Waschboxen selbst in die Hand nimmt - dem Schmutz bleibt keine Chance! Ebenso bleiben bei der Innereinigung keine Wünsche offen, da dem Kunden eine Vielzahl von Hochleistungsstaubsaugern zur Verfügung stehen. Alle Teile der Anlage werden stets auf dem höchsten technischen Stand gehalten, wodurch das Auto geschont wird und der Kunde zugleich ein angenehmes Wascherlebnis erhält.

Unser Familienunternehmen besitzt bereits seit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Wäschebranche. Besonders stolz ist Inhaber Gerd Terbrack auf das bei ihm schon langjährig angestellte Personal, welches über einen großen Erfahrungsschatz und Professionalität verfügt. Unser Personal freut sich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Hochwertige Technik und professionelles Personal - das sind die Komponenten die eine hervorragende Waschanlage auszeichnen - und die die Textile Autowaschanlage Terbrack zur Ihrem perfekten Ansprechpartner rund um die Autowäsche machen.

Überzeugen Sie sich selbst!


+ + + + N E W S + + + +
Neben der Bar- und Kartenzahlung unterstützen wir an der Waschstraße in Ahaus nun auch die komfortable und kontaktlose Zahlung per App sowie den Ahaus Gutschein. Realisiert wird dies mithilfe der chayns Plattform, welche in der Digitalstadt Ahaus an mehreren Orten verwendet werden kann. Mehr Hintergründe erfahren Sie hier.

Einfahrt zur Autowaschanlage Textile Autowaschanlage Terbrack Einfahrt zur Waschstraße SB-Staubsauger SB-Waschboxen Vorwäsche Einweisung durch Mitarbeiter Moderne Waschanlage
 

Öffnungszeiten

Waschstraße

Montag bis Samstag
08:00 bis 19:00 Uhr

Selbstbedienungsboxen

Montag bis Samstag
06:00 bis 22:00 Uhr

Sollte es aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus (COVID-19) zu veränderten Öffnungszeiten kommen, werden wir Sie hier darüber informieren. Bis dahin finden Sie uns zu unseren gewohnten Öffnungszeiten.

Wir behalten uns vor die Waschstraße bei starkem Frost, Schneefall oder Dauerregen früher zu schließen.

Preise & Leistungen

Luxuswäsche

  • Hochdruckvorwäsche
  • Aktivschaumvorwäsche
  • Textilwäsche
  • Trocknen

  • Unterbodenwäsche
  • Felgenreinigung von Hand
  • Schaumwachsversiegelung
    für extra starken Abperleffekt

19,90 €

Premiumwäsche

  • Hochdruckvorwäsche
  • Aktivschaumvorwäsche
  • Textilwäsche
  • Trocknen

  • Schaumwachsversiegelung
    für extra starken Abperleffekt

12,00 €

Wachspflege

  • Hochdruckvorwäsche
  • Aktivschaumvorwäsche
  • Textilwäsche
  • Trocknen

  • Nanowachsversiegelung

10,00 €

Basiswäsche

  • Hochdruckvorwäsche
  • Aktivschaumvorwäsche
  • Textilwäsche
  • Trocknen

9,00 €

Felgenreinigung von Hand

4,00 €

Unterbodenwäsche

3,00 €

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel:
Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

Anfahrt

Unsere Kontaktdaten

Adresse Wüllener Str. 83
48683 Ahaus
(Zum Routenplaner)
Telefon 02561 / 97 11 92
Email info@autowasch.center

Häufige Fragen

Toggle

Welches sind die zulässigen Fahrzeugabmessungen?

In unserer Waschstraße können alle PKW-Modelle bedient werden - vom Cabrio bis hin zum VW T6!

Zulässige Fahrzeugmaße:
Max. Breite: 1950mm
Max. Höhe: 2000mm
Max. Reifenbreite: 300mm
Toggle

Wie viele Waschboxen und Staubsauger sind vorhanden?

Auf unserem Gelände sind 6 Staubsauger und 5 SB-Waschboxen vorhanden.
Toggle

Gibt es einen Münzwechselautomaten bzw. akzeptieren die SB-Waschboxen Scheine?

Es gibt keinen Münzwechselautomaten und die SB-Waschboxen akzeptieren nur Münzgeld. Sie können jedoch während der Betriebszeit der Waschstraße Geld bei unserem freundlichen Personal wechseln. Außerhalb der Waschstraßenöffnungszeiten können Sie auch an der Tankstelle nebenan Geld wechseln.
Toggle

Welche Materialien werden zum Waschen verwendet?

Alle Wasch- und Trockenmaterialien bestehen aus einem extrem materialschonendem Textil.
Toggle

Was bedeuten die verschiedenen Waschmittel?

Bei der Vorwäsche wird zur Vorbehandlung des hartnäckigen Schmutzes ein Anti-Mücken-Mittel verwendet, welches eiweißlösend wirkt, sowie ein Intensivvorreiniger und ein alkalischer Felgenreiniger. Während des Hauptwaschgangs kommt ein Aktivschaum als Waschmittel zur Anwendung, welches stark schäumt, wohl duftet und zusätzlich besonders Schmutz- und Insektenlösend wirkt.
Die Nanowachsversiegelung, welche während des "Wachspflege" Waschprogramms auf das Auto aufgesprüht wird, wirkt wie ein Schutzfilm. Dieser bewirkt, dass Schmutz schlechter anhaftet und Wasser besser abperlt. Dies sorgt insbesondere bei starken Regenfällen für mehr Sicht und Sicherheit. Die in der Premium- und Luxuswäsche aufgetragene Schaumwachsversiegelung ist noch langlebiger als der Nanowachs.
Toggle

Wie läuft der Waschvorgang ab?

Als erstes wird der Kunde in der Wahl seiner Wäsche durch das Waschstraßenpersonal beraten. Daraufhin erfolgt die Abrechnung der Waschkosten und die Vorbehandlung der verschmutzten Bereiche am PKW. Danach wird das Auto mit Hilfe eines Hochdruckreinigers per Hand vorgereinigt. Nach der Vorreinigung wird der Waschkunde auf die Transportkette gelotst. Als nächstes wird das Auto mit einem Aktivschaumfilm überzogen. Es folgt die Reinigung des PKWs mit Hilfe der textilen Waschwalzen, bevor das Auto mit Klarwasser vollständig abgespült wird. Im Anschluss wird das Auto mit einem Wachs- bzw. Trockenhilfefilm bedeckt. Abschließend erfolgt der Trocknungsvorgang des Fahrzeugs mit Hilfe von zwei Trockengebläsen und Seitendüsen sowie eine weitere Trocknung mittels Textilwalzen.
Toggle

Wie häufig kann ich mein Fahrzeug waschen?

Aufgrund des schonenden Waschvorgangs können Sie Ihr Fahrzeug beliebig oft waschen, um sich stets an einem glänzenden Auto zu erfreuen.
Toggle

Kann ich mein Fahrzeug auch im Winter waschen?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch während der Wintermonate zur Verfügung. Bei Windstille kann bis zu einer Temperatur von -5°C problemlos gewaschen werden. Wir halten uns jedoch vor bei Dauerregen, extremen Frost, Glatteis oder Dauerschneefall die Waschstraße früher zu schließen.

Gerade im Winter sollte die Autopflege nicht vernachlässigt werden, da das strenge Wetter eine erhebliche Belastung für die Fahrzeuge darstellt. Regen, Schneematsch, Schnee und Streusalz wirken auf das Fahrzeug ein und zwar sowohl auf die Lackfläche als auch auf die Fahrzeugunterseite. Je besser Lack und Fahrzeugunterboden geschützt sind, desto besser hält das Fahrzeug diesen Umwelteinflüssen stand. Hinzu kommt, dass saubere Autos die Scheinwerfer- und Laternenlichter besser reflektieren, sodass die Verkehrssicherheit während der langen Winterabende für Sie steigt.

Während der Wintermonate setzen wir in unserer Premium- und Luxuswäsche speziellen Winterwachs ein. Dieser sorgt dafür, dass Schnee und Eis für einen gewissen Zeitraum leichter vom Fahrzeug abperlt – der Fahrzeuglack und der Unterboden wird somit bestens geschützt. Das Einfrieren von Türschlössern und Gummidichtungen ist ein Phänomen der Vergangenheit, sofern es in der Vergangenheit überhaupt dazu gekommen ist. Der Grund hierfür ist, dass die wenigsten modernen Fahrzeuge noch mit einem Schlüssel im Türschloss geöffnet werden. Bei den meisten Fahrzeugen funktioniert dies per Funkfernbedienung oder schlüssellos. Selbst wenn ein Türschloss noch mit einem Schlüssel geöffnet werden muss, so hat sich die Technik bei den Autoherstellern weiterentwickelt, da die Fahrzeuge im Bereich der Türschlösser dichter geworden sind. Falls nicht, z. B. bei Youngtimern oder ähnlich alten Fahrzeugen, gibt es einfache Mittel, zum Beispiel das vorherige Aussprühen des Türschlosses mit Kontaktspray oder das Abkleben des Schlosses mit Isolierband. Die Gummidichtungen sollten mit einem guten Fett (Vaseline o. ä. – Autozubehörhandel) geschützt werden.